Ihr Themavom 12.01 – 15.01.2018   zum Artikel

Päckchen könnte in Zusammenhang mit DHL-Epresser stehen

➚ stuttgarter-nachrichten.de | 12.01.2018 | 21:02

Berlin - Nach dem Fund einer gefährlichen Versandtasche in Berlin gehen die Brandenburger Behörden von einem Zusammenhang mit dem DHL-Erpresser aus. Das sagte ein Sprecher des Brandenburger ...

Artikel über die Zeit
Weitere Artikel zu diesem Thema

Potsdam/Berlin: Gefährliche Postsendung: Umschlag wird weiter untersucht

➚ focus.de | 12.01.2018 | 20:13
Inhalt bereitgestellt von 2 Drei Tage nach dem Fund einer gefährlichen Postsendung in einer Berliner Bank wertet die Polizei weiter die Spuren aus. „Die Untersuchungen laufen“, sagte ein Sprecher des ...


Verdächtiger Brief in Bank: „Inhalt hätte verletzen können“

➚ maz-online.de | 12.01.2018 | 18:20
Schon wieder taucht ein Umschlag mit verdächtigen Drähten auf - diesmal in einer Bank im Berliner Süden. Die Polizei sperrt alles ab. Und stellt fest: Der Inhalt hätte Menschen verletzen können. ...


Schloßstraße: Verdächtiges Päckchen ist entschärft

➚ maz-online.de | 12.01.2018 | 17:31
Die Polizei hat am Freitagmittag ein verdächtiges Päckchen in der belebte und beliebten Einkaufsmeile Schloßstraße in Berlin-Steglitz entschärft. Wegen des Polizeieinsatzes ist ein großer Teil der Straße abgesperrt worden.


Berlin: Verdächtige Versandtasche: Polizeieinsatz in Steglitz

➚ focus.de | 12.01.2018 | 14:33
Inhalt bereitgestellt von In einer Bankfiliale in Berlin-Steglitz ist am Freitag eine verdächtige Versandtasche entdeckt worden. Kriminaltechniker würden untersuchen, ob es sich möglicherweise um ...


Bank im Berlin – DHL-Erpresser schlägt offenbar erneut zu

➚ haz.de | 12.01.2018 | 11:26
Schon wieder taucht ein Umschlag mit verdächtigen Drähten auf - diesmal in einer Bank im Berliner Süden. Der Inhalt hätte Menschen verletzen können. Die Spur führt womöglich zum DHL-Erpresser, der ...

Zu Seite: