Ihr Themavom 14.02 – 20.02.2018   zum Artikel

Weidmann: Bitcoin-Verbot nicht notwendig - aber Kontrolle

➚ stuttgarter-nachrichten.de | 14.02.2018 | 09:40

Frankfurt/Main - Bundesbank-Präsident Jens Weidmann setzt sich für eine globale Regulierung umstrittener Kryptowährungen wie Bitcoin ein. "Angesichts der Tatsache, dass solche Geschäfte global ...

Artikel über die Zeit
Weitere Artikel zu diesem Thema

Ein Spanier als EZB-Vize - wird jetzt Weidmann neuer Präsident?

➚ finanzen.net | 20.02.2018 | 12:46
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- ...


Spanier wird Vize-Chef der EZB

➚ rp-online.de | 20.02.2018 | 09:32
Kanzlerin unterstützt de Guindos, um die Chancen für Weidmann zu wahren. Von Brigitte Scholtes


Bundesbank-Präsident – Jens Weidmann für weltweite Bitcoin-Kontrolle

➚ haz.de | 14.02.2018 | 11:07
Der aktuelle Trend um Kryptowährungen wie Bitcoin hat auch die obere Riege der Währungshüter auf den Plan gerufen. Bundesbank-Präsident Jens Weidmann unterstrich am Mittwoch die Notwendigkeit für ...


Frankfurt/Main: Weidmann: Bitcoin-Verbot nicht notwendig - aber Kontrolle

➚ focus.de | 14.02.2018 | 09:16
Inhalt bereitgestellt von Bundesbank-Präsident Jens Weidmann setzt sich für eine globale Regulierung umstrittener Kryptowährungen wie Bitcoin ein. „Angesichts der Tatsache, dass solche Geschäfte ...