Ihr Themavom 24.03 – 19.08.2018   zum Artikel

Facebook: Kein Support für Blackberry-Apps

➚ lvz.de | 24.03.2016 | 09:32

Berlin . Nach Whatsapp wirft nun auch Facebook Blackberry-Apps von der Plattform. Der Support für Blackberry 10 (BB10) und BBOS wird zum 31. März eingestellt. Um danach weiter mit dem Smartphone auf ...

Artikel über die Zeit
Weitere Artikel zu diesem Thema

Beschäftigte in Deutschland arbeiten im Schnitt 34,9 Stunden pro Woche

➚ maz-online.de | 19.08.2018 | 14:51
Neue Zahlen belegen, dass die Wochenarbeitszeit in Deutschland geringer ist als in den meisten anderen Ländern der EU. Erfreulich ist aber, dass die Produktivität pro geleisteter Arbeitstunde deutlich höher ist.


Im Einsatz: Arbeitsminister Heil als Praktikant beim THW

➚ maz-online.de | 17.08.2018 | 18:51
Ungewöhnlicher Einsatz: Im Rahmen seiner Sommertour besuchte Bundesarbeitsminister Hubertus Heil das Technische Hilfswerk im niedersächsischen Peine (THW). Mitglied ist er dort seit vielen Jahren – ...


GroKo streitet über Beitragsentlastung

➚ maz-online.de | 17.08.2018 | 13:27
Eigentlich ist ja Sommerpause im Berliner Regierungsviertel: Doch in der GroKo gibt es ein neues Streitthema. Union und SPD sind uneins darüber, wie stark der Beitragssatz zur Arbeitslosenversicherung gesenkt werden soll.


„Nicht die Falschen zurückschicken“

➚ maz-online.de | 17.08.2018 | 05:03
Welche Reformen brauchen Sozialstaat und Arbeitsmarkt? Im RND-Interview spricht Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) über Vollbeschäftigung, Fachkräftemangel und Flüchtlinge sowie neue Chancen und Schutz für Beschäftigte.


Qualifizierte Ausländer sollen leichter nach Deutschland kommen

➚ maz-online.de | 16.08.2018 | 16:18
Um dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken, plant die Bundesregierung ein Fachkräftezuwanderungsgesetz. Laut Bundesarbeitsminister Hubertus Heil sollen dadurch qualifizierte Ausländer auch ohne festen ...


Mehr Rente für sieben Millionen Mütter? Minister macht neuen Vorschlag

➚ hersfelder-zeitung.de | 16.08.2018 | 14:53
Mit einer kleinen Justierung will Sozialminister Hubertus Heil mehr Frauen von der Mütterrente profitieren lassen: Sieben statt drei Millionen Rentnerinnen sollen mehr Geld bekommen.


Heil wirbt offensiv für Alternativ-Modell bei Mütterrente

➚ maz-online.de | 16.08.2018 | 00:36
Bald soll das Bundeskabinett die milliardenschweren Rentenpläne von Bundesarbeitsminister Hubertus Heil auf den Weg bringen. Doch bereits jetzt wirbt der SPD-Politiker bei der Union für Änderungen im ...

Zu Seite: