Ihr Themavom 17.09 – 22.04.2019   zum Artikel

Queen drückt nach Busunglück auf Madeira ihr Beileid aus

➚ rundschau-online.de | 20.04.2019 | 20:08

London - Die britische Königin Elizabeth II. hat nach der Buskatastrophe mit 29 Toten auf Madeira ein Kondolenzschreiben nach Deutschland geschickt. „Prinz Philip und ich waren zutiefst betrübt über ...

Artikel über die Zeit
Weitere Artikel zu diesem Thema

Medien: Luftwaffen-Airbus fliegt 12 verletzte Deutsche heim

➚ berliner-zeitung.de | 20.04.2019 | 11:05
Funchal - Der aus Deutschland entsandte Luftwaffen-Airbus soll im Laufe des heutigen Samstags zwölf der bei dem Busunglück auf Madeira verletzten Urlauber in die Heimat zurückfliegen. Ein weiterer ...


Autopsie der Opfer des Busunglücks auf Madeira abgeschlossen

➚ rundschau-online.de | 20.04.2019 | 09:58
Funchal - Rechtsmediziner auf Madeira haben die Autopsie der 29 Todesopfer des Busunglücks abgeschlossen. Die Obduktion der überwiegend aus Deutschland stammenden Toten sei vom Nationalen Institut ...


"MedEvac"-Flugzeug der Bundeswehr nach Madeira gestartet

➚ stuttgarter-zeitung.de | 20.04.2019 | 09:10
Ein Flugzeug der Bundeswehr hat sich am Samstagmorgen auf den Weg nach Madeira gemacht. Es soll die Verletzten des Busunglücks nach Deutschland bringen. Zu einer Trauerfeier war zuvor auch Portugals Staatspräsident gekommen.


Fliegende Intensivstation : „MedEvac“ der Bundeswehr auf dem Weg nach Madeira

➚ berliner-zeitung.de | 20.04.2019 | 08:23
Berlin - Ein „MedEvac“-Airbus der Luftwaffe ist am frühen Samstagmorgen von Köln-Wahn Richtung Madeira gestartet. Er soll dort die Verletzten des Busunglücks vom Mittwoch aufnehmen und zurück nach ...


Buskatastrophe: Überlebende Deutsche fliegen Samstag nach Hause

➚ maz-online.de | 19.04.2019 | 20:29
Drei Tage nach der Buskatastrophe von Madeira sollen die meisten der überlebenden Deutschen in die Heimat gebracht werden. Viele wichtige Fragen sind noch offen.


Nach Busunglück: Meiste Verletzte fliegen morgen zurück

➚ rundschau-online.de | 19.04.2019 | 18:48
Funchal - Nach der Buskatastrophe auf Madeira mit 29 Toten sollen die meisten der überlebenden deutschen Urlauber morgen zurück in die Heimat gebracht werden. Das bestätigte Portugals Präsident ...


Madeira: Überlebende des Unfalls fliegen Samstag nach Hause

➚ berliner-zeitung.de | 19.04.2019 | 18:14
Funchal - Nach der Buskatastrophe auf Madeira mit 29 Toten sollen die meisten der überlebenden deutschen Urlauber an diesem Samstag zurück in die Heimat gebracht werden. Das bestätigte Portugals ...


„Bus fuhr immer schneller“ : Busunglück auf Madeira: Fahrer war nicht alkoholisiert

➚ rundschau-online.de | 19.04.2019 | 17:47
Madeira - Kränze und Blumengestecke liegen an jener Stelle der abschüssigen Bergstraße, an welcher auf der portugiesischen Urlaubsinsel Madeira der weiße Ausflugsbus die Böschung hinabstürzte und 29 ...

Zu Seite: