Ihr Themavom 19.11 – 30.01.2020   zum Artikel

China: Das Kulturleben steht still

➚ focus.de | 29.01.2020 | 18:00

Freizeitparks und Sehenswürdigkeiten wie die Verbotene Stadt und die Chinesische Mauer sind gesperrt, Museen und Kinos geschlossen. Wie gehen Künstler damit um? Ein Gespräch mit Li Yunzhong, ...

Artikel über die Zeit
Weitere Artikel zu diesem Thema

EU fliegt Hunderte Europäer aus Wuhan aus

➚ rundschau-online.de | 28.01.2020 | 19:01
Brüssel - Zwei Flugzeuge sollen Hunderte EU-Bürger aus der Region in China herausholen, die am stärksten vom Coronavirus betroffen ist. Die erste Maschine soll nach Angaben der EU-Kommission am ...


Bad Homburg: Fresenius empfiehlt Mitarbeitern in Region Wuhan Home-Office

➚ focus.de | 28.01.2020 | 16:30
Der Gesundheitskonzern Fresenius hat wegen des Coronavirus in China Vorsichtsmaßnahmen getroffen. Vertriebsmitarbeitern der Flüssigmedizinsparte Kabi in der Region Wuhan habe man empfohlen, möglichst ...


Allein auf weiter Flur: Mann geht im menschenleeren Wuhan einkaufen - Video

➚ focus.de | 28.01.2020 | 11:28
Ein im chinesischen Wuhan ansässiger Filipino ging am Sonntag in den menschenleeren Straßen zum Einkaufen und filmte sich dabei. Die Stadt steht nach dem Coronavirus-Ausbruch unter Quarantäne. *Der ...


Duisburg: Wegen Coronavirus: Chinesisches Frühlingsfest abgesagt

➚ focus.de | 28.01.2020 | 10:05
Aus Solidarität mit den Menschen in China ist in Duisburg das chinesische Frühlingsfest abgesagt worden. Duisburg ist die Partnerstadt von Wuhan, wo zurzeit der neuartige Coronavirus grassiert. Die ...


Coronavirus: Japaner werden aus Wuhan ausgeflogen

➚ rundschau-online.de | 28.01.2020 | 06:16
Tokio - Japan holt seine Landsleute aus der abgeriegelten chinesischen Stadt Wuhan, wo sich das neuartige Coronavirus besonders stark ausgebreitet hat. Das sagte Außenminister Toshimitsu Motegi nach ...


Das Coronavirus hält die Welt in Atem

➚ stuttgarter-zeitung.de | 27.01.2020 | 16:24
In China sind drastische Abwehrmaßnahmen gegen die Ausbreitung des neuartigen Virus in Kraft. Für Deutschland wird die Gefahr als gering eingeschätzt.


Stadt unter Quarantäne: So lebt ein Deutscher mit der Coronavirus-Gefahr in Wuhan

➚ focus.de | 27.01.2020 | 14:24
Millionen Menschen stehen in China aktuell unter Quarantäne. Grund dafür ist das sogenannte "Coronavirus", eine tödliche Lungenkrankheit. Der Deutsche Timo Balz lebt seit über zehn Jahren in Wuhan, ...


Wut und anonyme Kritik

➚ tagesschau.de | 27.01.2020 | 12:50
Das Coronavirus in China wird zur Gefahr - auch für die Kommunistische Partei. Die übt sich in Durchhalteparolen. Doch das Vertrauen der Bevölkerung schwindet.

Zu Seite: